Die Nordsee und der Nationalpark Wattenmeer, der Fischerort Greetsiel und die 18 Warfendörfer der Krummhörn, sympathische Städte, die ostfriesischen Inseln, Deiche und Seehundbänke, Radfahren und Sport von Kiten bis Paddeln: Hier ist es flach, aber auf gar keinen Fall langweilig. Wir wünschen Ihnen abwechslungsreiche Ferien!

Fahrräder

Bei Ebbe und Flut den Deich entlang, immer in Begleitung einer leichten Brise – erkunden Sie die Krummhörn unbedingt per Fahrrad! Von Heiselhusen nach Greetsiel fahren Sie am Deich entlang in nur einer knappen Stunde – mit Zwischenstopp am Pilsumer Leuchtturm.

Einkaufen

Sehr gut einkaufen können Sie in Pewsum, Emden und Greetsiel. Frischen Fisch gibts bei de beer in Greesiel, frische Brötchen bekommen Sie im wunderschönen Warfendorf Rysum bei Bäcker Buchholz – oder Sie fahren mit dem Fahrrad schnell zum Campingplatz am Deich oder zum Kiosk in Campen.

Strände

An der Badestelle hinterm Trockenstrand in Upleward führt eine Treppe in die Nordsee. Wer auch mal einen klassischen Strandtag einlegen will, findet Sand und Meer in Norddeich oder beim Tagesausflug auf eine der ostfriesischen Inseln.